Ökoled_Logo_1black_transp.png
0043 (0) 5522 21 633

Gewährleistungsbestimmung

1. Allgemein

Die Siller GmbH gewährt dass jene Produkte welche mit der Marke ÖKOLED gekennzeichnet und direkt durch die Siller GmbH vertrieben worden sind bei bestimmungsgemäßen Verbrauch frei von Material-, Herstellungs- und Konstruktionsfehlern sind.

Falls nicht anders angegeben, gilt die Gewährleistung für eine Frist von zwei  Jahren (wenn nicht anders auf der Rechnung vermerkt) ab Kaufdatum des Erstkunden. Die Gewährleistung verlängert sich nicht aufgrund der Gewährung von Leistungen im Rahmen dieser Garantie, insbesondere nicht bei Instandsetzung oder Austausch. Die Gewährleistungsfrist beginnt somit stets mit dem Kauf des Produktes durch den Erstkunden und endet zum als Gewährleistungszeitraum  genannten Zeitpunkt.

 

2. Gewährleistungsvoraussetzungen und Ausschlüsse

Die Gewährleistung gilt ausschließlich unter der Bedingung, dass die Produkte in Übereinstimmung mit den vorgegebenen Produkt- und Anwendungsspezifikationen (Datenblatt, Produktbroschüre und dergleichen) verwendet werden.

Voraussetzung für das Eingreifen dieser Gewährleistung ist eine fachgerechte Installation und Wartung gemäß der Bedienungs- und Betriebsanleitung. Die Montageanleitungen, Gebrauchs- und Pflegehinweise sind jedem Produkt beigefügt oder als technische Information auf den Produktverpackungen bzw. im Internet angeführt.

Ausgenommen vom Gewährleistungsanspruch sind:

  • Unwesentliche Fehler oder geringfügige Abweichungen von der Soll-Beschaffenheit des Produktes, die für dessen Wert und bestimmungsgemäßen Gebrauch unerheblich sind

  • Dem Produkt beigefügte Zubehörartikel

  • Mängel durch unsachgemäßen Gebrauch (bspw. Bedienungsfehler, mechanische Beschädigungen, falsche Betriebsspannung, Spannungsspitzen, etc.)

  • Mängel durch Verschleiß

  • Mängel am Produkt, die durch Installation, Transport und Probebetrieb der Kaufsache verursacht wurden

 

Die Gültigkeit der Gewährleistung endet bei:

  • Nichteinhalten der ausgehändigten Montage-, Pflege- und Gebrauchsanleitung

  • Einbau, Wartung, Reparatur oder Pflege durch nicht fachkundige Personen

  • Produktschäden, verursacht durch den Verkäufer, Installateur oder dritte Personen

  • Schäden, die auf normale Abnutzung oder vorsätzliche Beschädigung zurückzuführen sind - bei ihrerseits fahrlässiger Schadenverursachung wird ein Mitverschulden angerechnet

  • Unsachgemäße Installation oder Inbetriebnahme des Produkts

  • Produkte, die nicht ihrem vorgesehenen Zweck entsprechend verwendet wurden oder werden

  • Reparaturen oder Eingriffen von Personen, die hierzu von der Siller GmbH nicht ermächtigt sind, oder wenn die Produkte mit Ersatzteilen, Ergänzungs- oder Zubehörteilen versehen werden, die keine Originalteile sind und hierdurch ein Defekt verursacht wird.

 

3. Die Gewährleistung bezieht sich nicht auf:

  • Nebenkosten die im Zusammenhang mit der Mängelbehebung entstehen (wie z. B. für Ein- und Ausbau, Transport, Entsorgung, Fahrtzeit, Hebevorrichtungen, Gerüste, sämtliche Dienstleistungen, usw.)

  • Schäden und Folgeschäden, die durch nicht passende Dimmer, Transformatoren oder sonstigen Zubehören herbeigeführt wurden

  • Schäden und Folgeschäden, die durch die Stromversorgung herbeigeführt wurden

  • Schäden, die durch einen selbst durchgeführten, unsachgemäßen Transport verursacht wurden

  • Beeinträchtigungen der Funktionalität, die durch Verschmutzungen herbeigeführt wurden

  • Verschleißteile, wie beispielsweise Batterien

  • Kunststoffteile die sich auf Grund des natürlichen Alterungsprozesses verfärben

  • Optische Abnutzungen aus laufendem Gebrauch, wie z. B. Kratzer, Lackbeschädigungen;

 

Die Gewährleistung erlischt sofort, wenn an der Ware, ohne schriftliche Einwilligung, Änderungen oder Instandsetzungen vorgenommen werden, oder die Ware unsachgemäß oder im Falle von Leuchten von nicht qualifiziertem Personal installiert wird. Voraussetzung für die Gewährung der Garantie ist außerdem die Lesbarkeit des Markennamens, der Artikelnummer sowie der Chargennummer auf dem Produkt.

 

4. Ersatzteilgewährleistung

Diese Gewährleistung ist eine Ersatzteilgewährleistung. Sämtliche Ersatzprodukte oder -teile können neue oder wiederverwertete Materialien enthalten, die gegenüber neuen Produkten oder Teilen in Hinsicht auf Leistung und Zuverlässigkeit gleichwertig sind. Das Ersatzprodukt kann hinsichtlich Abmessungen und Design vom ursprünglichen Produkt abweichen. „Wiederverwertete Materialien“ sind Teile oder Produkte, die gebraucht oder überholt und nicht neu sind. Obwohl solche Teile oder Produkte nicht neu sind, ist der Zustand nach einer Überholung oder Instandsetzung hinsichtlich der Leistung und Zuverlässigkeit wie neu. Die Funktionalität sämtlicher Ersatzprodukte oder -teile ist gleichwertig mit derjenigen des zu ersetzenden Produktes oder des zu ersetzenden Teiles. Die Siller GmbH garantiert, dass Ersatzprodukte oder -teile für die restliche Zeit des anwendbaren Gewährleistungszeitraumes für das Produkt, das ersetzt wird oder in dem sie eingebaut werden, keine Materialfehler oder Herstellungsmängel aufweisen.

 

5. Kosten bei nicht gedeckter Gewährleistung

Sofern sich der Fehler als nicht gedeckt erweist, sind die bei Versand und Transport des Produkts entstehenden Kosten vom Käufer zu tragen. Zusätzlich hat der Käufer die Kosten, einschließlich etwaiger Arbeitskosten, zu tragen, die bei der Untersuchung des Produkts entstehen. Sofern der Käufer nach Information über das Nichteingreifen der Gewährleistung und die voraussichtlichen durch die Instandsetzung entstehenden Kosten dennoch die Ausführung der Instandsetzung wünscht, hat er zusätzlich die Kosten für die Ersatzteile und die Arbeitskosten zu tragen.

 

6. Gewährleistungsabwicklung

Für eine ordentliche Abwicklung der Gewährleistung  muss für jede Rücksendung das „ÖKOLED Gewährleistung Formular“ komplett ausgefüllt und zu dem defekten Produkt beigelegt werden. Das Formular wird Ihnen bei jeder Bestellung mitgesendet oder Sie können sich dieses hier downloaden. Zur Vermeidung von Transportschäden sollte, für eine Rücksendung an die Siller GmbH,  nach Möglichkeit die Original-Verpackung von Ihnen verwendet werden.

Die defekte Ware muss ausreichend frankiert an die Siller GmbH retourniert werden. Nach Erhalt und Prüfung der Ware wird Ihnen bei einem Gewährleistungsanspruch ein Neues oder das reparierte Produkte in der Regel binnen 1-2 Wochen kostenfrei zurückgesendet.

 

Über diese Gewährleistung hinaus übernimmt die Siller GmbH keine Haftung. Die Gewährleistung des Wiederverkäufers bleibt unverändert aufrecht und besteht neben dieser Gewährleistung d. ÖKOLED.

Stand: Juni 2018

Dokumente zum Download
Gewährleistung Rücksendeformular
Gewährleistungsbestimmungen ÖKOLED

ÖKOLED by Siller GmbH

Stein 19a | 6811 Göfis, Vorarlberg

0043 (0) 5522 21 633 | info@oekoled.at

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube